890314

Cebit: Bürodrucker von Oki

14.03.2002 | 14:17 Uhr |

Bürodrucker stellt die Firma Oki in den Mittelpunkt ihres Messeauftritts. Die Geräte Okifax 5780 und Okifax 5980 sind Faxgeräte für große Arbeitsgruppen und bieten Netzwerkanbindung mit zwei Leitungen, Parallelverarbeitung und schnelle Übertragungsgeschwindigkeit.
Kompakte Multifunktionsgeräte sind das Okioffice 1200 und das Okioffice 1600. Über das Vorlagenglas können dem Hersteller zufolge eingescannte Buchseiten auch direkt gefaxt oder mit 12 bis 16 Seiten pro Minute kopiert werden.
Die Geräte der Serie 7000 CCS und Serie C9000 CCS sind Farbseitendrucker, die sich durch Scanaufsätze mit Vorlagenglas und optionalem Dokumenteneinzug zu netzwerkfähigen Farbkopierern erweitern lassen.
Für den Einsteiger bietet Oki LED-basierte Laserdrucker: Modell Okipage 8w Lite schafft bis zu 8 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute, der 14i bis zu 14 Seiten. sw
INFO: Oki TEL (D) 02 11/5 26 60 Halle 23, Stand A3

0 Kommentare zu diesem Artikel
890314