890268

Cebit: Imation zeigt neues Speichermedium

13.03.2002 | 14:06 Uhr |

Wechselspeicher für die verschiedensten Aufgaben präsentiert Imation auf der Cebit. Neu sind die Dataplay-Medien und -Laufwerke sowie die Medien CD-R 32fach und eine DVD-RW mit 4,7 GB Kapazität. Dataplay-Medien speichern ihre Daten optisch auf bis zu 500 MB großen Medien in Münzengröße. Ab dem zweiten Quartal sollen die Speichermedien in Computern, MP3-Playern oder auch Digitalkameras Einsatz finden.
Auf Magnetbändern speichern dagegen die Travan-Geräte ihre Daten, die in der neuesten Generation Speicherkapazitäten bis 40 GB pro Kassette erreichen. Mit Mac-Rechnern sind die Geräte allerdings nicht kompatibel. Vorgestellt wird auch das System Lisa, das Cartridges und andere Medien automatisch etikettiert. sw
INFO: Imation TEL (D) 0 21 31/2 26 01 Halle 21, Stand B29

0 Kommentare zu diesem Artikel
890268