932080

Cebit | Kabel für Puristen

15.02.2005 | 16:16 Uhr |

Auch Belkin bringt zur Cebit neue Produkte für das digitale Wohnzimmer. Eine ganze Reihe neuer Kabel soll für ein optimales Bild- und Klangerlebnis sorgen.

Es ist schon seltsam. Da gibt es Leute, die stecken ein Vermögen in ihre Audio- oder Heimkinoanlage, aber verbinden die edle Peripherie mit irgendwelchen 08/15-Kabeln. Wer Wert auf gute Bild- und Tonqualität legt, sollte daher noch ein paar Euro drauflegen und sich ein paar ordentliche Kabel leisten. Beispielsweise aus der Serie Pure AV, die Belkin zur kommenden Cebit neu auf den Markt bringt. Diese Kabel sind aus versilbertem Kupfer und Belkin zufolge fast 100 Prozent sauerstofffrei, was eine tadellose Signalübertragung verspricht, wie sie sonst nur im Profibereich üblich ist. Egal, ob man Subwoofer, Verstärker und Lautsprecher miteinander verkabeln möchte, oder Fernseher, DVD-Player und Mac, Belkin bietet alle nötigen Steckervarianten. Ebenfalls unter dem Namen Pure AV läuft eine Seire von Überspannungsschutzgeräte für Heimkinoanlagen.

Die Kabel kosten ab 13 Euro aufwärts, Belkin gewährt lebenslange Produktgarantie. Weitere Infos unter www.belkin.de

Auf der Cebit finden Sie Belkin in Halle 1, Stand 8f1

0 Kommentare zu diesem Artikel
932080