871709

Cebit: Mehr Pixel fürs Bild

25.02.2000 | 00:00 Uhr |

Mit der QV-3000EX/lr durchbricht Casio die 3-Megapixel-Grenze. Die Digitalkamera verfügt über eine optische Auflösung von 2048 mal 1536 Punkte und ein optisches drefach Zoom. Das gerät speichert die Bilder auf einer 8 MB fassenden Compact-Flash-Karte, die zum Lierferumfang gehört. Auch IBMs Microdrive, mit 340 MB Kapazität soll laut Casio, mit der Kamera kompatibel sein. Anschluss zum Computer erhält die Kamera über USB, Infrarot oder eine serielle Schnittstelle.
Mit einem besonders flachen und kleinen Gehäuse ist die Casio QV-3EX ausgestattet. Auch sie arbeitet mit 3,3 Megapixel, verfügt aber über kein Zoom-Objektiv. Die QV-3000EX/lr solle im März, die QV-3EX im Mai 2000 in den Handel kommen. cm

Info: Casio, Internet: www.casio.de , Preis: DM 1700, * 869, S 12 500, sfr 1480

0 Kommentare zu diesem Artikel
871709