920564

Cebit: Samsung plant Kamerahandy mit 2 Megapixel

23.03.2004 | 10:13 Uhr |

Der koreanische Hersteller Samsung hat auf der Cebit angekündigt, er werde Ende des Jahres ein Kamerahandy mit einem 2-Megapixel-Sensor auf den europäischen Markt bringen.

In Japan sind derartige Geräte bereits am Markt, dort betreibt NTT DoCoMo bereits seit geraumer Zeit sein "FOMA"-3G-Netz, über das sich entsprechend große Bilder auch versenden lassen. Bereits im dritten Quartal erscheint Samsungs "SGH-P730" mit einer 1-Megapixel-Kamera für Standbilder und Video sowie integriertem MP3-Player. Samsung präsentierte außerdem sein UMTS-Handy "SGH-Z105", die inzwischen zweite 3G-Gerätegeneration der Koreaner. Dieses Handy soll ebenfalls in diesem Jahr auf die europäischen Märkte kommen - vorausgesetzt, die Netzbetreiber sind bis dahin so weit. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
920564