882880

Cebit: Schulen ans Netz

18.03.1999 | 00:00 Uhr |

Apple Deutschland hat als Hauptsponsor der Aktion "Schulen ans Netz" in drei Jahren rund 100 deutsche Schulen mit Hardware ausgestattet. Das gab das Unternehmen auf der CeBit bekannt. Besonders erfolgreich sei die Zusammenarbeit mit den "Apple Distinguished Schools" verlaufen, die besonders "großzügig" mit Hardware und Schulungen unterstützt worden seien. Die "Apple Distinguished Schools", von denen jährlich vier ausgewählt werden, sollen nach Ansicht Apples "wegweisenden Charakter für den Einsatz neuer Informationstechnologien" in der Schule haben. Seit 1996 hat die Bundesinitiative "Schulen ans Netz" 12500 Schulen mit Internet-Zugängen versorgt. Im März dieses Jahres lief die vierte Ausschreibungsrunde an. Teilnehmen können staatliche und staatlich anerkannte Schulen. lf

0 Kommentare zu diesem Artikel
882880