883010

Cebit: USB-Drucker von Lexmark

24.03.1999 | 00:00 Uhr |

Cebit '99

Lexmark zeigt auf der Cebit drei neue Geräte, zwei Tintenstrahldrucker und einen Laserdrucker. Leider ist im Moment nur für den Laserdrucker mit USB-Schnittstelle Mac-Unterstützung angekündigt. Der Optra E 310 bedruckt bis zu 8 Seiten A4-Papier pro Minute mit einer Auflösung von 600 dpi und ist mit einer Postscript-Level-2-Emulation ausgestattet. Für den Einsatz am Mac gibt es eine Netzwerkkarte oder externe Printserver von Lexmark. Zudem kann man den Drucker am USB-Port eines Mac betreiben, sobald Apple den USB-fähigen Laserwriter-Treiber freigibt. gs

Info: Telefon: 08 00/5 39 62 75, Internet: www.lexmark.de

Preis: DM 1000, Euro 510, S 7350, sfr 870

0 Kommentare zu diesem Artikel
883010