933955

Cebit | iPod-Shuffle-Plagiat aus Taiwan

11.03.2005 | 14:55 Uhr |

Auf der Cebit zeigt das taiwanesische Unternehmen Luxpro das erste Plagiat des iPod Shuffle.

Der MP3-Player Super Shuffle kopiert exakt das Design des iPod Shuffle, von den Bedienelementen über den USB-Anschluss bis zu den weißen Ohrhörern und dem Schieberegler auf der Rückseite, den der Super Shuffle jedoch in doppelter Ausführung besitzt.

Wie Apples iPod Shuffle verzichtet die Kopie auf ein Display, im Gegensatz zum Original bietet der Super Shuffle jedoch ein integriertes UKW-Radio und Möglichkeiten zur Sprachaufzeichnung. Luxpros Plagiat spielt neben MP3 auch die Formate WAV und WMA ab, letztere auch in kopiergeschützter Fassung, wie der echte iPod Shuffle ist der Super Shuffle in Fassungen mit 512 MB und 1 GB Kapazität erhältlich. Sogar bei der Bewerbung des Produkts haben die Taiwanesen abgeschaut und setzen Silhouetten vor bunten Hintergründen ein. Eine Reaktion Apples auf das Produkt steht noch aus, dürfte aber nicht allzu lange auf sich warten lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
933955