877438

Chiffriersoftware aus der Schweiz

18.04.2001 | 00:00 Uhr |

Aus der Schweiz kommt eine neue Chiffriersoftware namens Tresor, die sich als "unknackbar" rühmt und nicht den strengen amerikanischen Ausfuhrbedingungen unterliegt, wie zum Beispiel Pretty Good Privacy. Als Schlüssel findet der kostenpflichtige IDEA 128-Bit Algorithmus Verwendung, der nach Angaben des Herstellers bereits seit einigen Jahren in Industrie, Wirtschaft und Militär seine Dienste tut und bisher jedem Angriff widerstehen konnte. Die Bedienung ist denkbar einfach: Man zieht einfach sämtliche zu verschlüsselnden Dateien und Ordner auf das Programmsymbol und gibt ein beliebig langes Passwort ein. Auf umgekehrtem Wege erhält man wieder die Originaldateien. Auf der Homepage bietet der Hersteller ein voll funktionsfähiges Programm zum Download an, eine Lizenz kostet 48 Mark. js

Info: www.warlord.li , Preis: DM 48, Euro 25, S 400, sfr 45, Verfügbarkeit: sofort

0 Kommentare zu diesem Artikel
877438