919012

Chipumsatz 2003 steigt um 18,3 Prozent

02.02.2004 | 10:08 Uhr |

Die weltweiten Halbleiterumsätze haben im vergangenen Jahr um 18,3 Prozent zugelegt. Im Jahr 2003 stiegen sie auf 166,4 Milliarden US-Dollar nach 140,8 Milliarden im Vorjahr, teilte die Semiconductor Industry Association (SIA) am Montag in San Jose mit.

Für das laufende Jahr 2004 erwartet der Branchenverband einen Anstieg des Umsatzes mit Halbleitern um 19 Prozent. Das zweite Halbjahr 2003 war eines der stärksten in der Geschichte der Chipindustrie. Im vierten Quartal stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorquartal um 11 Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
919012