880232

Chromalin Designer Proof mit dem Epson Color Proofer 5000

10.03.1998 | 00:00 Uhr |

Epson stellt in Zusammenarbeit mit EFI und Dupont nun die endgültige Form des Epson Color Proofer 5000 vor. Die Lösung besteht aus dem Drucker Stylus Pro 5000 von Epson, der im Format A3+ ausgibt, einem Fiery Color Server von EFI und dem von Epson und Dupont entwickelten Commercial Proofing Paper. Der Color Proofer 5000 soll durch mit Cromanet erstellte Farbprofile zuverlässig Industriestandards wie Euroskala und Swop simulieren. Der Drucker bietet eine maximale Auflösung von 1440 mal 720 dpi und druckt mit sechs Farben, der Hardware-RIP ist mit Postscript 3 ausgestattet. Mit dem sogenannten Chromalin Designer Proof steht nun auch im Preisbereich unter 20 000 Mark eine Chromalin-Lösung zur Verfügung. gs

Info: Epson, Telefon: 02 11/50 82-700, Fax: -8 89 00, Internet: http://www.epson-deutschland.de , Preis: Color Proofer 5000: 15 000 Mark; Commercial Proof Papier (100 Blatt): 1260 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
880232