946652

Chrysler bietet volle iPod-Unterstützung

10.01.2006 | 07:33 Uhr |

Chrysler will als erster US-Automobilhersteller iPod-Integration für alle seine neuen Modelle anbieten.

Chrysler Logo
Vergrößern Chrysler Logo

Ein iPod-Anschlusskit bietet der Hersteller für alle im Jahr 2006 herauskommenden Chrysler-, Jeep- und Dodge-Modelle an, für die meisten 2005er-Ausgaben soll die Lösung verwendbar sein. Der iPod verbindet sich dabei mit der Stereoanlage des Fahrzeugs und lässt sich über Bedienelemente am Lenkrad oder das Radio steuern, auf dem Radio-Display erscheinen Informationen zum aktuellen Titel. Die iPod-Integration wird ab diesem Frühjahr erhältlich sein und 175 US-Dollar zuzüglich Einbau kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
946652