964100

Cider soll mehr Spiele auf den Mac bringen

07.02.2007 | 10:29 Uhr |

Die Firmen Nvidia und Transgaming haben eine Kooperation angekündigt. Die Zusammenarbeit soll mehr Spiele auf die Mac-Plattform bringen.

Nach Informationen der MacworldUK haben die Unternehmen die Kooperation am Dienstag angekündigt. Transgaming möchte mehr Spiele über die Virtualisierungslösung Cider für Intel-Macs anbieten.

Der Deal soll sicherstellen, dass Cider 3D-Grafikbefehle der Programmiersprache C for graphics (cg) beherrscht. Nvidia hatte die Programmiersprache entwickelt, auf die mittlerweile viele Spieleentwickler zurückgreifen.

Spielehersteller können mit Hilfe von Cider Windowsprogramme für Intel-Macs anbieten. Die Anwendung simuliert dabei eine Windowsumgebung, ohne dass eine weitere Virtualisierungslösung installiert werden muss. Derzeit bietet unter anderem Gametap das Spiel Myst Online: Uru Live mit Hilfe von Cider für den Mac an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
964100