1000025

Cinema 4D Version 11 ist erschienen

13.08.2008 | 10:31 Uhr |

Der Softwarehersteller Maxon hat auf der Grafikmesse Siggraph die neue Version der 3D-Software Cinema 4D vorgestellt.

Die elfte Ausgabe der Software soll vor allem bei der nichtlinearen Animation dazulernen. So lassen sich Bewegungen wiederholen oder miteinander mischen. Auch bei der indirekten Beleuchtung soll sich etwas getan haben, sie ist laut Maxon jetzt schneller gerendert als bisher. Generell soll Cinema 4D jetzt schneller rendern. Auch Hintergrundbilder sollen in Version 11 leichter zu erstellen sein. Mit "Cineman" gibt es jetzt eine Anbindung an die Renderringsoftware Renderman von Pixar.

Maxon nennt Cinema 4D 11 die erste 3D-Software, die unter OS X komplett in 64bit-Modus arbeitet. Der Preis für die Software beginnt bei 685 Euro - plus Mehrwertsteuer, was etwa 815 Euro brutto entspricht. Updateversionen kosten knapp 300 Euro brutto.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1000025