962968

Cinergy T express: Fernsehkarte für den ExpressCard-Slot

22.01.2007 | 07:00 Uhr |

Mit einer TV-Karte fürs Macbook Pro kann man nicht nur im Büro heimlich Lindenstraße gucken, sondern muss auch auf Reisen nicht mehr auf Fernseher und Radio verzichten.

Die neue Cinergy T express von Terratec passt nicht nur in die Express-Card-Schnittstelle des Notebooks, sie bringt für den Einsatz am Mac auch gleich EyeTV 2 von Elgato mit. Damit kann man Fernsehsendungen nicht nur anschauen, anhalten und vor- und zurückspulen, sondern auch digital aufnehmen, auf Festplatte speichern und auf einen iPod exportieren. Die ExpressCard braucht keine zusätzliche Stromquelle, sie kostet 129 Euro und kommt ab Ende des Monats in den Handel. Mit ihr lassen sich ausschließlich DVB-T-Signale empfangen, die noch nicht in ganz Deutschland verfügbar sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
962968