922178

Cintiq Displaytabletts günstiger

14.05.2004 | 16:19 Uhr |

Wacom hat die Preise für seine Cintiq-Display-Tabletts gesenkt. Das 15-Zoll Cintiq 15X mit einer Auflösung von 1024 x 768 verbilligt Wacom um 260 Euro auf 1500 Euro.

Das 18-Zoll Cintiq 18X, das eine Auflösung von 1280 x 1024 und zusätzlich die Möglichkeit bietet , hochkant zu arbeiten, kostet nun 2500 Euro, Euro weniger als zuvor. Beide Displays unterstützen DVI und VGA beziehungsweise USB und RS232-seriell, ein drucksensitiver Stift gehört zum Lieferumfang.
Die Wacom Cintiq-Serie ist eine Kombination aus Wacoms bekannten Grafiktabletts und einem TFT-Display, mit der man direkt auf dem Monitor zeichnen kann.

Info: www.wacom.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
922178