1035090

Clamcase macht aus dem iPad ein Netbook

12.05.2010 | 14:06 Uhr |

Mit einer speziellen Hülle soll das iPad zum Mini-Laptop werden. Eine Klapphülle mit eingebauter Tastatur macht das iPad zu dem, was es laut Steve Jobs nicht ist: einem Netbook.

Clamcase iPad
Vergrößern Clamcase iPad
© Clamcase

Die iPad -Hülle von Clamcase soll das iPad nicht nur schützen, sondern zu einem flexiblen Mini-Computer machen. Die Hülle ist deshalb Tastatur, Halterung und Aufsteller in einem. Dank des Klappdeckels soll man das iPad wahlweise wie einen Laptop oder ein Touchgerät nutzen können. Dank der Tastatur kann man das iPad wie ein Netbook auf dem Schoß oder Tisch nutzen.

Klappt man den Deckel nach hinten, kann man das iPad hinlegen und dabei den Touchscreen nutzen. Auch aufrecht hinstellen kann man das iPad laut Hersteller. Die eingebaute Tastatur verbindet sich per Bluetooth und soll auch mit anderen Geräten funktionieren.

Leider sind derzeit nur wenige Details bekannt, der Marktstart ist erst für den Herbst 2010 geplant. Der Hersteller sucht aktuell noch nach Vertriebspartnern. Den Preis nennt Clamcase ebenfalls noch nicht.

Info: Clamcase

0 Kommentare zu diesem Artikel
1035090