973278

Clipasearch 1.0

16.07.2007 | 13:33 Uhr |

Clipasearch Lite ist ein kostenloses kleines Tool, das per Tastaturkürzel aus jedem Programm heraus auf vordefinierten Websites wie Google nach Begriffen im Internet fahndet.

Dazu ist, beispielsweise in Microsoft Word, lediglich ein Begriff oder eine Wendung mit der Maus zu markieren und die Suche per Tastaturkürzel plus Zeigerbewegung zum ”Hotspot”des Tools, etwa die rechte Monitorseite, zu aktivieren. Es öffnet sich der Standardbrowser und zeigt die Fundstellen etwa bei Google an. Das Hauptfenster von Clipasearch bietet weitere Suchseiten wie Yahoo oder Wikipedia an. Mit der kostenpflichtigen Proversion (30 US-Dollar, demnächst erhältlich) lassen sich unter anderem eigene Suchseiten und Kriterien. Voraussetzung für beide Varianten ist mindestens Mac-OS X 10.3.9.

Info: Clipatools

0 Kommentare zu diesem Artikel
973278