1077328

Neue Messgeräte für die Bildschirmprofilierung

05.07.2011 | 11:57 Uhr |

Xrite bietet zwei neue Colorimeter für die Profilierung von Bildschirmen und Beamer an und nimmt ältere Geräte aus dem Angebot

Color Munki Display und i1 Display Pro heißen die beiden neuen Colorimeter von Xrite, mit denen sich Monitore und Beamer profilieren lassen. Beide Geräte verfügen auch über einen Aufsatz zur Messung des Umgebungslichts. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Geräten ist die mitgelieferte Software.

Die Color-Munki-Software bietet nur einfachere Einstellmöglichkeiten, verzichten muss man außerdem auf die Prüfung der Farbabweichung der Monitore und Beamer. Diese ist dagegen mit dem Programm i1 Profiler des i1 Display Pro möglich, das außerdem erweiterte Einstelloptionen bietet. Color Munki Display wird für 165 Euro angeboten, während man für i1 Display Pro 237 Euro ausgeben muss. Dafür nimmt Xrite die älteren Geräte i1 Display 2, i1 Display LT und Color Munki Create aus dem Angebot.

Info: Xrite

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077328