894386

Compact-Flash-Karte mit 1-GB-Speicher

14.11.2002 | 13:47 Uhr |

München/Macwelt- Kurz nachdem Toshiba ein ähnliches Produkt vorgestellt hat, wurde auch von der Firma Flex-P eine neue Compact-Flash-Karte Typ I vorgestellt, die ein Gigabyte Speicherkapazität bietet. Karten dieser Kapazität sind bereits im Angebot von Sandisk und Lexar, allerdings handelt es sich dabei um das Größenformat II. Im Gegensatz zur Karte von Flex-P sind diese etwas dicker und nicht mit allen Digitalkameras kompatibel. Gegenüber den preiswerteren Microdrive-Laufwerken haben diese Karten den Vorteil eines weit geringeren Stromverbrauchs. sw

Info: Flex-P Internet http://www.flex-p.com/

0 Kommentare zu diesem Artikel
894386