883220

Compaq setzt iCEO ein

27.04.1999 | 00:00 Uhr |

Nach dem Rücktritt von Eckhardt Pfeiffer vor zehn Tagen hat Benjamin T. Rosen die Rolle des Interims-CEO bei Compaq übernommen. Er soll mit den Vice Chairmen Frank P. Doyle und Robert Ted Enloe III. bis zum Eintritt eines ordentlichen CEO die Tagesgeschäfte führen. Wie Compaq weiter mitteilt, ist auch Finanzvorstand Earl Mason zurückgetreten und auf einen CEO-Posten außerhalb der IT-Branche gewechselt. Rosen kündigte an, der Compaq-Vorstand werde schnell über die Neubesetzung des CEO entscheiden. lf

Info: Compaq, Internet: www.compaq.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
883220