1454117

Galileo Design: Buch über Fotografenrecht

01.03.2012 | 08:56 Uhr |

Auf gut 350 Seiten präsentiert der Rechtsanwalt und passionierte Hobbyfotograf Wolfgang Rau Informationen zur Frage, was man fotografieren, veröffentlichen und verwerten darf und wie sich Rechte schützen lassen

Galileo Recht für Fotografen
Vergrößern Galileo Recht für Fotografen

Darf ich das fotografieren? Darf ich das Foto veröffentlichen? Wolfgang Rau will in diesem Buch erklären, was geht und was nicht. Die Leser sollen lernen, ihre Rechte und Grenzen beim Fotografieren kennen. Dies vermittelt der Autor in einer zusammenhängenden und aufeinander aufbauenden Gesamtdarstellung, egal, ob es um Fotos von Natur, Architektur oder Menschen geht, um Begriffe wie Urheber- und Hausrecht, Panoramafreiheit oder das Recht am eigenen Bild, heißt es in der Buchbeschreibung weiter.

Auch Fragen, wie man seine eigenen Rechte schützt oder wie man selbst Fotografier- und Nutzungsrechte regelt, soll in diesem Buch erklärt werden. Auf der Homepage des Verlags finden sich weitere Informationen wie ein Inhaltsverzeichnis, ein Autorenporträt und eine Leseprobe. Das Buch mit der ISBN 978-3-8362-1795-8 ist sofort lieferbar und kostet gebunden 35 Euro, in Kombination mit der Online-Ausgabe zusammen 55 statt einzeln 65 Euro.

Info: Galileo Design

0 Kommentare zu diesem Artikel
1454117