2066274

Computercamp für Jugendliche will Freizeitspaß mit IT-Kursen verknüpfen

01.04.2015 | 15:18 Uhr |

Als Ferienlager 2.0 beschreibt der Anbieter sein ”ComputerCamp”. Das Seminarprogramm richtet sich an computerbegeisterte Jugendliche und findet an zwei Orten im Juli und August statt.

Das Programm richtet sich dem Veranstalter zufolge an ”Digital Natives”, Schüler mit reichhaltigen Computerkenntnissen, Hochbegabte sowie IT-Nerds und will Kursein Bereichen wie Gamedesign, Softwareentwicklung und Filmproduktion vermitteln. Zu den entsprechenden Modulen kommt als besonderes Highlight ein Kurs für angehende Gamesentwickler: Jugendliche können demnach mit der 3D-Brille Oculus Rift erste Erfahrungen mit der Virtual- und Augmented-Reality sammeln, ihre Kenntnisse in der Programmiersprache C# sowie dem Umgang mit Unity erweitern und gemeinsam ein Spiel programmieren. Außerdem sollen geschulte Trainer erkennen, wenn Teilnehmer spezielles Interesse an bestimmten Bereichen zeigen und diese mit Sonderaufgaben besonders fördern. Neben dem Freizeitspaß sei die Wissensvermittlung oberstes Ziel, so Christian Gerstgrasser, leitender Geschäftsführer bei Computercamp .

Insgesamt möchte man eine Kombination aus Unterkunft, Unterrichtsräumen und Freizeitmöglichkeiten bieten. Alle Kurse beinhalten bei Computercamp die Unterbringung in einer beaufsichtigten Unterkunft mit Verpflegung, Freizeit-Programm sowie zusätzlichen EDV-Workshop-Angeboten am Abend. Eltern müssen sich um die Technik keine Gedanken machen, so der Anbieter weiter. Das Computercamp stellt demnach die IT-Infrastruktur bereit.

Die Kurse finden ab dem 12. Juli bis zum 25. Juli 2015 in Föckinghausen (Nordrhein-Westfalen) statt, diese Termine sind aber längst nicht mit allen Sommerferien der deutschen Bundesländer kompatibel. Ab dem 26. Juli bis 22 August gibt es dann immerhin auch die Möglichkeit, nach Wald am Arlberg in Österreich zu reisen, um an diesen Kursen teilzunehmen. Eine Terminübersicht mit den entsprechenden inhaltlichen Kursangeboten findet sich bei Computercamp .

0 Kommentare zu diesem Artikel
2066274