961936

Computerschach-Turnier: Mac Pro und Shredder werden Zweiter

04.01.2007 | 13:00 Uhr |

Ein Mac Pro und das Schachprogramm Shredder traten auf dem 16. Internationalen Paderborner Computerschachturnier 2006 (IPCCC) zum Schachspielen an.

Insgesamt zehn Teilnehmer aus fünf Ländern kamen mit acht verschiedenen Programmen zusammen, um Software und Hardware aneinander zu messen. Apple stellte für das Turnier einen Mac Pro zur Verfügung , der sich zusammen mit der Schach-Software in sieben Runden den zweiten Platz errechnete (sechs Punkte). Auf das Sieger-Treppchen stieg ein Windows-PC mit Intels Quad-Core-Chip aus den USA, der mit dem Schachprogramm Rybka antrat und 6,5 Punkte erzielen konnte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
961936