959138

CopyCatX 4.0 verfügbar

15.11.2006 | 14:20 Uhr |

Der neuseeländische Utility-Entwickler passt sein Klon-Tool an Macs mit Intel-Prozessoren an und bietet eine neue, optimierte Benutzeroberfläche.

Copy Cat 4.0
Vergrößern Copy Cat 4.0

CopyCatX klont auch in neuester Version komplette Partitionen oder Festplatten und gestattet laut Hersteller, von Linux-, Windows-, Macintosh oder TiVo-Laufwerken sowie CDs/DVDs identische und gegebenenfalls bootfähige Kopien herzustellen. Diese lassen sich demzufolge auch unverändert gegenüber dem Original wiederherstellen respektive auf andere Laufwerke übertragen. Die bootfähige CD des Tools startet jetzt sowohl mit PPC- als auch Intel-Macs. CopyCatX 4.0 benutzt ein Verfahren, das ganze Sektoren statt einzelne Dateien kopiert und dadurch deutlich schneller als vergleichbare Tools sein soll. Das Programm benötigt mindestens Mac-OS X 10.3, liegt als Universal Binary vor und kostet per Download knapp 50 US-Dollar.

Info: Subrosasoft

0 Kommentare zu diesem Artikel
959138