954822

Core-Duo-Temperatur in der Menüleiste und im Dashboard

04.09.2006 | 10:00 Uhr |

Apple Macbook
Vergrößern Apple Macbook
© Apple

Wer sich wundert, wie heiß sein MacBook wirklich wird, kann die Temperatur des Prozessors mit CoreDuoTemp genau überprüfen. In der ersten finalen Version 1.0 lässt sich die Temperatur und Prozessorauslastung jedes Intel-Macs auch in der Menüleiste anzeigen, auch im Dashboard ist dies über ein im Paket enthaltenen Widget möglich. Das Tool ist Freeware und somit kostenlos erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
954822