873634

Corel blutet weiter aus

07.09.2000 | 00:00 Uhr |

Der finanziell angezählte Softwarehersteller und Linux-Distributor Corel entläßt in Irland 139 Mitarbeiter. Das sind an die zehn Prozent der gesamten Arbeitnehmer. Damit geht nun schon die zweite Entlassungswelle durch das Unternehmen. Denn Corel hat im Juni schon einmal 320 Mitarbeiter auf die Straße gesetzt. cja

0 Kommentare zu diesem Artikel
873634