893632

Corel macht 59 Millionen Verlust

26.09.2002 | 10:23 Uhr |

München/Macwelt- Der kanadische Softwarehersteller hat in seinem dritten Geschäftsquartal einen Umsatz von 31,3 Millionen US-Dollar erzielt. Der Verlust betrug 59,1 Millionen US-Dollar oder 64 Cent pro Aktie. Davon sind allerdings 50,5 Millionen US-Dollar Abschreibungen für den Kauf des XML-Spezialisten Soft Quad und die Grafiksoftwarefirma Micrografx. sw

Info: Corel Internet www.corel.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
893632