945260

Countdown für HD-DVD und Blue-Ray

30.11.2005 | 15:18 Uhr |

Imation, Hersteller von magnetischen und optischen Speichermedien, plant für 2006 die Markteinführung der DVD-Nachfolger HD-DVD und Blue-Ray.

Im nächsten Jahr will Imation die beiden neuen Speicherformate HD-DVD und Blue-Ray auf den Markt bringen. Diese gelten als Nachfolger für die DVD und bieten aufgrund der enorm erhöhten Speicherdichte unter anderem genug Platz für hoch auflösende Filme. Vor allem der Filmindustrie eröffnen sich dadurch vollkommen neue Möglichkeiten. Aber auch die Datenarchivierung wird von den Speicherriesen profitieren. Beide Formate werden sowohl einmal- als auch wieder beschreibbare Medien unterstützen. Die Blue-Ray-Disk soll dabei 25 Gigabyte auf einer Seite respektive 50 Gigabyte auf zwei beschrieben Diskseiten unterbringen. Die HD-DVD hingegen wird 15 Gigabyte im Single-Layer- respektive 30 Gigabyte im Double-Layer-Modus bieten.

Noch Anfang 2006 will Imation mit genauen Daten über Preise und Verfügbarkeit an die Öffentlichkeit gehen.

Info: Imation

0 Kommentare zu diesem Artikel
945260