890860

Creative Jukebox mit Firewire-Schnittstelle

15.04.2002 | 17:20 Uhr |

München/Macwelt- Der neue MP3-Player Jukebox 3 von Creative kann auf seiner Festplatte insgesamt 20 GB an MP3s speichern. Da das Gerät erstmals neben seinem USB-Anschluss auch einen Firewire-Anschluss besitzt, füllt sich die Festplatte in einer halben Stunde mit etwa 4000 Songs. Im Unterschied zu Apples iPod hat das Gerät auch eine Aufnahmefunktion, es besitzt einen Line-Eingang für Stereoanlage oder Mikro. Dabei handelt es sich um einen kombinierten analogen und optisch-digitalen Line-Eingang für Aufzeichnungen im WAV- und MP3-Format. Die Jukebox hat die Maße 12,3 x 13 x 3,5 cm (B/H/T) und wiegt ohne Akku 289 Gramm. Ab Mitte Mai ist der Player für 500 Euro zu haben. sw

Info: Creative de.europe.creative.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
890860