1001420

Creative Suite 4: Details am 23. September

03.09.2008 | 11:25 Uhr |

Angeblich soll Adobe am 23. September die neue Version seiner Creative Suite vorstellen. Wenig später soll das Softwarepaket dann erscheinen.

Am 23. September wird der Vorhang fallen: Dann, so schreibt Apple Insider, wird Softwarehersteller Adobe die Creative Suite 4 einem breiten Publikum vorstellen. Die Gerüchteseite habe erfahren: Noch in im Oktober könnte Adobe die CS4 auf den Markt bringen.

Bereits im Mai öffentlich gemacht hat Adobe Betaversionen von Dreamweaver, Fireworks und Soundbooth, die Neuerungen in anderen Applikationen des Programmpakets allerdings hält der Hersteller weiterhin geheim. Was wird Photoshop CS4 an Neuerungen bringen und wie entwickelt sich Flash? In einer E-Mail macht Adobe englischsprachige Kunden auf ein Event am 23. September aufmerksam: Ein Webcast soll die Neuerungen vorstellen. Die Gerüchteküche kolportiert indes bereits eine Reihe von neuen Funktionen der CS4: Sie werde Flash-Werkzeuge integrieren, meint AppleInsider, Rahmen ließen sich frei drehen und Bilder so intelligent skalieren, dass wichtige Inhalte dabei nicht verloren gingen. Darüber hinaus lerne Photoshop CS4 insbesondere im 3D-Bereich hinzu.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1001420