1177818

Woodwing stellt Enterprise 7.4 vor

14.09.2011 | 14:48 Uhr |

Die neue Version des Cross-Media-Publishing-Systems bietet etliche Neuerungen für das Tablet-Publishing.

Woodwing Logo
Vergrößern Woodwing Logo

Woodwing Enterprise, das den Enterprise Server, die Content Station sowie Plug-ins für Adobe Indesign und Incopy umfasst, bietet in der neuen Version 7.4 einen vollständig überarbeiteten Texteditor in Content Station. Dieser unterstützt nun den Austausch von Dokumenten zwischen Indesign und Incopy, verfügt über eine Vorschaufunktionen, Optionen für den Textausgleich, eine Änderungsverfolgung sowie eine Rechtschreibprüfung. Übe eine Internetverbindung können zudem externe Mitarbeiter auf den Texteditor zugreifen. Bei den Plug-ins für Indesign und Incopy hat Woodwing die Elemente-Palette um Funktionen für die Verwaltung mehrerer Komponenten eines Artikels erweitert. Überschriften, Vorspänne und Fließtexte lassen sich einfach per Drag-and-drop hinzufügen, ändern oder entfernen. Zudem können jetzt alle in einem Layout platzierten Artikel auf einmal ein- oder ausgecheckt werden. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, extern produzierter Inhalte wie beispielsweise Anzeigen in bestehende Ausgaben zu importieren. Diese Funktionen erleichtern auch die mehrfache Verwertung von schon erstellten Inhalten.

Info: Woodwing

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177818