1177721

Apple plant angeblich einen weiteren Campus

09.09.2011 | 10:00 Uhr |

In vier Jahren landet in Cupertino ein Raumschiff. Die Bewohner bereiten sich schon jetzt vor

Apple campus 2011
Vergrößern Apple campus 2011

Heute Nacht fand im Stadtrat von Cupertino eine weitere Sitzung zum neuen Apple Campus statt. In erster Linie ging es um Auswirkungen des neuen Baus auf die Umwelt wie beispielweise den verdichteten Berufsverkehr und verfügbare Parkplätze. Dazu hat Bürgermeister Gilbert Wang neue Details zu Apples Plänen verraten. Laut seiner Aussage plane Apple einen weiteren Campus gleich nach der Fertigstellung des " Raumschiffes " im Jahre 2015. Die Pressesprecherin von Apple hatte auf die Anfrage von " Mercury News " zum nächsten Campus bis dato nicht reagiert.

Das ungewöhnliche Design erklärt Apple durch seine Sicherheitsanforderungen. Allein die ovale Form trage zur höheren Sicherheit bei. Zudem ist die Gegend um Cupertino seismisch aktiv, dabei empfehle sich ein niedriges Gebäude mit wenigen Stockwerken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177721