1461565

Cyberduck in Version 3.0

14.05.2008 | 15:00 Uhr |

Das FTP-Programm mit der Open-Source-Lizenz geht nun offiziell in die dritte Runde.

Nach drei Betaversionen veröffentlicht David V. Kocher das Open Source-FTP-Programm Cyberduck nun in der finalen Version 3.0. Die gelbe Ente unterstützt in der jüngsten Ausgabe WebDAV und Amazons Simple Storage Service (S3). Mit der Quicklook-Funktion werfen Anwender einen Blick auf Bild-Dateien auf dem Server, ein Klick importiert das Bild dann direkt in iPhoto.

Über den Befehl "Web URL" öffnet man die Web-Adresse einer selektierten Datei im Browser. In der letzten Beta-Version ist zudem ein Aktivitäts-Fenster hinzugekommen, das über die Aktivitäten des Programms Auskunft gibt. Cyberduck 3.0 setzt Mac OS X 10.4 oder höher voraus, der Download ist rund 10 Megabyte groß. Das Programm ist über die Webseite und die automatische Software-Aktualisierung von Cyberduck erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1461565