1811930

D-LAN Live Cam überträgt jetzt auch auf OS X

12.08.2013 | 10:21 Uhr |

Mit einer neuen Software für den Mac kann man den Videostream der D-LAN Live Cam von Devolo nun auch unter OS X empfangen.

Für die iOS-Geräte iPhone und iPad von Apple gibt es bereits entsprechende Apps , um die Bildübertragungen der Devolo Live Cam in Echtzeit auf den Schirm zu bekommen. Nun funktioniert dies auch unter OS X (ab OS X 10.7 Lion). Dazu lädt man von der Homepage des Anbieters die Software D-LAN Live Cam Mac 1.0.8 (Download: 64 MB) herunter und installiert sie auf seinem Apple-Desktop oder -Macbook.

Das Programm soll einfach zu bedienen sein, zeigt den Livestream der Kamera und ermöglicht laut Entwickler die Steuerung von Kamerafunktionen wie etwa die Feinjustierung der Bildqualität. Auch für andere Plattformen wie Android, Windows und Linux steht entsprechende Software zur Verfügung. Die D-LAN Live Cam soll sich dem Hersteller zufolge vor allem zur Überwachung des eigenen Grundstücks oder der Haustiere eignen sowie als Kamera für Innenräume oder als Video-Erweiterung des Babyphones. Der Videostream der Live Cam sei dabei, ein Internetzugang vorausgesetzt, sowohl am Arbeitsplatz als auch im Urlaub weltweit live zu empfangen. Die Devolo D-LAN Live Cam, die über einen Router und eine Steckdose angeschlossen wird, gibt es beispielsweise im Internet   zu Preisen ab etwa 100 Euro. Der Listenpreis bei Devolo beträgt 130 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
1811930