1818213

DB-App: Verbindung suchen und Ticket kaufen

27.08.2013 | 15:29 Uhr |

Mit dem DB-Navigator kann man ab sofort nicht nur Zugverbindungen suchen, sondern auch Tickets kaufen

Mit dem Update des DB-Navigators kann man ab sofort über die App auch Tickets kaufen. Früher musste man hierfür noch die App „DB Tickets“ auf dem iPhone installiert haben, jetzt funktioniert der Fahrkartenkauf auch über den DB Navigator, mit dem man zuvor nur nach Zugverbindungen suchen konnte.

Die neuen Funktionen sind jedoch vorerst nur auf das iPhone beschränkt. Auf Facebook warnt die Deutsche Bahn die Nutzer davor, die DB-Tickets-App vorschnell zu deinstallieren, falls darauf noch Tickets gespeichert sind. Die breits gekauften Tickets können nicht in die neue App übertragen werden. Die Zahlung der Fahrkarte erfolgt per Kreditkarte oder auf Wunsch auch per Lastschrifterfahren, wofür man sich aber zunächst über die Webseite der Deutschen Bahn anmelden muss. City-Tickets, die die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln am Ziel ermöglichen, weist die App allerdings noch nicht aus. 
 
Mit dem Update bietet die DB-Navigator-App alles, was man rund ums Bahnfahren braucht: Der Verspätungsalarm informiert über die Pünktlichkeit der Züge, außerdem kann man den aktuellen Fahrplan einsehen und nach Sparpreisen suchen. Auch eine Navigationshilfe zum nächsten Bahnhof dank GPS-Ortung gibt es. Weitere DB-Angebote wie Flinkster und Call-a-Bike kann man ebenfalls über die App nutzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1818213