895372

DDR-RAM wird billiger

28.01.2003 | 13:04 Uhr |

München/Macwelt- Besitzer eines aktuellen Powermac G4 kommen jetzt billiger zu ihrem Arbeitsspeicher. Wie die Nachrichtenseite Golem feststellt, sind die Preise für DDR-RAM deutlich gefallen. Gegenüber November fielen vor allem die Preise für DDR-RAM PC2100, die zum Teil preiswerter als SDRAM-Module angeboten werden. Der aktuelle Power-Mac G4 MDD mit Dual-867-Prozessoren benötigt DDR-RAM PC 2100, die Modelle mit Dual-1-GHz oder Dual-1,25-GHz dagegen die teureren Module PC 2700. sw

0 Kommentare zu diesem Artikel
895372