881470

DV-Schnitt

20.08.1998 | 00:00 Uhr |

Octopos Systems liefert ab sofort die Einsteiger-Videoschnittlösung für das DV-Format DV Edit 1394 aus. Das Produkt besteht aus einer kombinierten Firewire/Ultra-Wide-SCSI-Karte für den PCI-Steckplatz, Adobe Premiere 5.0 in Vollversion und einem Sony-Software-Codec für das DV-Format. Außerdem meldet der Hersteller, daß das Profischnittsystem DV Studio 1394 (siehe Artikel in der Macwelt 10/98) ab sofort mit der Treiberversion 2.0 ausgeliefert wird. Der Treiber gewährleistet die Kompatibilität mit dem DV-Codec in Quicktime 3.0. Registrierte Anwender können den Treiber auch von der Website herunterladen. ms

Info: Octopos Systems, Telefon 0 40/65 73 37 60, Internet: www.octopos.de, Preis: DV Edit 1394 DM 2315, DV Studio 1394 DM 7990

0 Kommentare zu diesem Artikel
881470