1051657

DVD-Camcorder und Digicam in einem

04.08.2006 | 11:04 Uhr |

Dieser DVD-Camcorder bietet 10fach-Zoom, zeichnet bewegte Bilder im 16:9-Format auf und schießt Fotos mit 2,2 Megapixeln.

Canon DC21
Vergrößern Canon DC21

Canon erweitert seine Produktpalette um den DVD-Camcorder DC21. Gespeichert werden Videoszenen auf DVD, die direkt im heimischen DVD-Player abgespielt werden können. Echte 16:9 Breitbildaufzeichnung, einen 2,7-Zoll-Breitbild-Monitor und ein 10fach-Zoom bietet der Neuzugang aus dem Hause Canon. Zudem schießt er Fotos mit 2,2 Megapixeln. Ein Blitz für scharfe Nachtaufnahmen ist ebenfalls eingebaut.

Das Gerät bespielt sowohl einmal beschreibbare DVD-R- sowie mehrmals beschreibbare DVD-RW-Rohlinge. Zudem gelang es, die Aufnahmekapazität der 8-Zentimeter-DVD durch die Kompatibilität zu DVD-R-Dual-Layer annähernd zu verdoppeln. Bei diesem Aufnahmestandard beschreibt der Laser die Disc in zwei Schichten übereinander, wodurch 36 Minuten Video in bester Aufnahmequalität (54 Minuten in Standardmodus) ermöglicht werden. Ein Umdrehen der DVD ist nicht erforderlich. Der Canon DVD-Camcorder DC21 ist für 700 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051657