888296

DVD-R aus der Schweiz

12.11.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Das Schweizer Unternehmen Vivastar bietet ab sofort eine eigene DVD-R an. Bei einem Fassungsvermögen von 4,7 GB soll ein Rohling im Fachhandel zwischen 24 und 29 Mark (12 bis 15 Euro) kosten. Eine Version die sich für Authoring-Einsatz eignet folgt demnächst. Geplant sind auch Medien der Formate DVD-RW und DVD+RW. sw

Info: Vivastar www.vivastar.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
888296