892794

DVD+RW in vierfachem Tempo beschreiben

09.08.2002 | 10:32 Uhr |

München/Macwelt - Die DVD+RW-Alliance hat die Spezifikationen für vierfaches DVD+R-Recording veröffentlicht. Mit der vierfachen Schreibgeschwindigkeit soll ein Datendurchsatz von 44 MB/Sekunde möglich sein. Ebenso haben sich die Mitglieder der Alliance auf den Standard bei Medien mit 8 cm Durchmesser geeinigt. Die 1,46 GB fassenden DVDs sind nach Angaben mit den verfügbaren DVD-ROM-Laufwerken und DVD-Player kompatibel. Das DVD Forum, Entwicklerkonsortium der DVD-R Spezifikation, will im Laufe des nächsten Monats einen 4 x DVD-R-Standard vorstellen. Pioneer, als Mitglied des DVD-Forums und Hersteller des Apple-Superdrives, hatte bereits die 4 x DVD-R-Technologie für dieses Jahr angekündigt. mh

Info: DVD+RW Alliance WEB www.dvdrw.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
892794