895918

DVD-Untertitel für DivxRay

10.03.2003 | 12:23 Uhr |

München/Macwelt - DVDs lassen sich nun mit Untertitel als Divx rippen. Die heute veröffentlichte Version 2.3 der Shareware DivxRay besitzt einen entsprechenden Untertitel-Decoder, der diese Funktion unterstützt. Ein Vorschaufenster soll dabei helfen, die gewünschte Sprachversion zu extrahieren. Wer allerdings die 15 Euro Shareware-Gebühren scheut, muss auf Untertitel verzichten. Zum Rippen eines 120-Minuten-Films benötigt die Software rund 3,5 Stunden auf einem aktuellen TFT-iMac. chr

0 Kommentare zu diesem Artikel
895918