883106

DVDs boomen

12.04.1999 | 00:00 Uhr |

Eine Studie der DVD Video Group, die vergangene Woche in den USA veröffentlicht wurde, prognostiziert aufgrund der aktuellen Verkaufszahlen von DVD-Playern und Medien einen wahren Boom der Geräte. Das zwei Jahre alte Format habe sich offensichtlich im Markt durchgesetzt, die 390 000 DVD-Player die allein im ersten Quartal 1999 abgesetzt werden konnten, "zeigen die überwältigende Nachfrage von seiten der Verbraucher", meinte Emiel Petrone, Chairman der Gruppe. Immerhin konnten 1998 in zwölf Monaten nur 370 000 Geräte verkauft werden. Weiter geht die DVD Video Group davon aus, daß momentan circa 2500 Filme im DVD-Format erhältlich seien, bis Jahresende sollen es über 4000 sein.

Da DVD-Player immer günstiger werden, erwarten Analysten der DVD Video Group, in diesem Jahr mehr als drei Millionen DVD-Player an den Mann (die Frau) bringen zu können. Noch optimistischer gibt sich die Vereinigung der Consumer Electronics Manufacturer: Sie rechnet mit Stückzahlen von über vier Millionen verkauften Geräten. mbi

0 Kommentare zu diesem Artikel
883106