870372

DVDs mit Web-Anbindung

07.01.2000 | 00:00 Uhr |

Die Karlsruher Firma Astarte stellt eine neue Software vor, mit der sich Internet-Adressen in DVD-Titel integrieren lassen. Mit DVD Access könne ein DVD-Videotitel URLs aufrufen, um zusätzliche oder besonders aktuelle Informationen anzubieten sowie den Betrachter auf eine Online-Bestellseite führen. DVD Access läuft unter Mac-OS und Windows, nicht PC-basierende DVD-Player können die Web-Verbindungen nicht lesen. Astarte stellt DVD Access kostenlos zur Verfügung. lf

Info: Astarte, Internet: www.astarte.de/dvd , Preis: kostenlos, Verfügbarkeit: ab sofort

0 Kommentare zu diesem Artikel
870372