934634

DVForge fordert Symantac heraus

01.04.2005 | 12:01 Uhr |

Die Seifenoper um der Zubehörspezialisten DVForge und angebliche Mac-Viren geht weiter: Unternehmenschef Jack Campbell hat das Anti-Virus-Unternehmen Symantec nun herausgefordert, zu beweisen, dass ein Mac-Datenschädling möglich ist. Seine harten Worte an den Symantec-Chef im englischen O-Ton: "Mr. Thompson, I am calling on you to put up or shut up. Show the industry your evidence that such an in-the-wild OS X virus is indeed possible. Or, publicly retract your company's previously stated position." Campbell hatte zuvor einen stark umstrittenen Wettbewerb zurückgezogen, bei dem funktionsfähige Mac OS X-Viren geschrieben werden sollten. ( macnews /bs)

0 Kommentare zu diesem Artikel
934634