946770

Danholt stellt auf Universal Binaries um

11.01.2006 | 15:45 Uhr |

Pagesender, Disclabel und andere SmileOnMyMac-Programme, die Danholt hierzulande sowie in Österreich und in der Schweiz vertreibt, sind ab sofort für die herkömmlichen wie die neuen Macs verfügbar.

In die Reihe gehören ferner Browseback, PDFpen sowie Photoprinto. Alle insgesamt fünf Applikationen sind nunmehr als Universal Binaries kompiliert und laufen sowohl auf PowerPC- wie Intel-Macs, das sind bislang die gestern vorgestellten iMacs und Mac Books Pro. Eine Unterstützung durch Rosetta ist für diese Programme daher nicht erforderlich. Die Crossgrades sind für die jeweiligen lizensierten Anwender kostenfrei und lassen sich von der Anbieter-Homepage herunterladen.

Info: Danholt

0 Kommentare zu diesem Artikel
946770