986960

Dank Air: Adobe Kuler als Desktop-Programm

29.02.2008 | 10:00 Uhr |

Kuler, Adobes Lösung zum Erstellen und Verwalten von Farbpaletten, gibt es jetzt auch als eigenständiges Programm.

Zumindest tut es so: Zuvor muss der Anwender die neue Air-Engine von Adobe installieren, die Webinhalte und Flash als Desktop-Programme ausführt. Sowohl Kuler 1.0 als auch Air 1.0 sind kostenlos, der Download beider Programme ist ungefähr 16 MB groß, Voraussetzung ist jeweils mindestens Mac-OS X 10.4.9. Wer Air nicht installieren möchte, kann Kuler auch in anderer Form verwenden, erklärt MacGeneration : als Dashboard-Widget , als Dreamweaver-Extension oder als Erweiterung für die Farbpalette von Mac OS X .

0 Kommentare zu diesem Artikel
986960