983937

Das Macguardians-Archiv ist online

14.01.2008 | 14:30 Uhr |

Sie polarisierten - und sind daran zugrunde gegangen: die deutsche Mac-Seite macguardians.de.

Nachdem Apple den Übergang von Power-PC zu Intel verkündete, prägten heftige Auseinandersetzungen das Bild der "Verteidiger des wahren Apfels". Im Oktober 2006 war dann Schluss, nach einem dramatischen Countdown verschwand die Seite mitsamt allen Inhalten im Daten-Nirvana. Nun ist das Archiv online gegangen, in dem alle Beiträge zwischen 1999 und 2006 gut aufgehoben sind. Noch verweist Matthias Lange auf den Beta-Status und eventuell auftretende technische Schwierigkeiten, aber für ehemalige Fans der Seite ist das Archiv ein hübsches Bonbon vor der morgigen Keynote.

0 Kommentare zu diesem Artikel
983937