1964616

Das finale Design des iPhone 6 soll eine Überraschung bleiben

02.07.2014 | 08:38 Uhr |

Schon seit Monaten gibt es unzählige Gerüchte und Bilder in Form von Konzepten, Mockups und vermeintlichen Bauteilen des iPhone 6. Allerdings weiß immer noch niemand absolut final, wie das kommende Smartphone von Apple wirklich aussehen wird.

Den Berichten zufolge soll die Vorstellung des iPhone 6 für Herbst 2014 geplant sein. Wie die japanische Zeitschrift Nikkei berichtet, soll das Design des Smartphones während der Vorstellung allerdings für einige Überraschungen sorgen.

Wie bereits gestern berichtet heißt es, dass die jetzigen Dummys, Mockups und vermeintlichen Einzelteile zwar schon einen Eindruck liefern, was uns mit dem iPhone 6 erwartet, aber einige Details sollen dann von Apple doch noch ganz anders umgesetzt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1964616