1033989

Umfrage: Wofür setzen Sie das iPad ein?

14.04.2010 | 10:30 Uhr |

Apple verspricht, das iPad würde eine Lücke zwischen Smartphones und Laptops schließen und könne daher auch neben iPhone und Macbook bestehen. Sehen Sie das auch so? oder verzichten Sie für das iPad in Zukunft auf iPhone oder Macbook?

iPad Test2
Vergrößern iPad Test2

Das, was das iPad kann, kann das iPhone eigentlich auch. Nur macht es das iPad meist schöner - kann dafür aber nicht wirklich gut telefonieren. Die Frage ist also, ob das iPad seine Marktnische findet und wo. Vielleicht planen Sie ja, zugunsten eines iPads Ihr iPhone aufzugeben (und etwa durch ein Handy zu ersetzen, das "nur" telefonieren kann...)? Oder Sie sehen das iPad eher als Gerät für die eigenen vier Wände und verzichten in Zukunft auf ein Macbook? Nein? Dann sehen Sie für sich bestimmt Verwendungszwecke für iPhone, iPad und Macbook, die sich kaum überschneiden und daher die Anschaffung aller drei Geräte rechtfertigen? Beteiligen Sie sich an unserer Umfrage !

0 Kommentare zu diesem Artikel
1033989